Ebel Uhren - Schönheit und Perfektion

Ebel Uhren - wahre Kunstwerke am Handgelenk

Die Ebel Uhren tragen alle eine einmalige künstlerische Handschrift. Die Ebel Uhren verbinden auf eindrucksvolle Art und Weise das Streben nach absoluter Schönheit und Perfektion als Hommage an Know-how und Talent. Seit ihrer Gründung im Jahr 1911 in La Chaux-de-Fonds durch Eugène Blum und Alice Lévy baute die Marke ihren Ruf auf grundlegenden Werten auf, die klassische Eleganz und formschönen Linien mit der Liebe zum Detail und uhrmacherischem Können vereinen. Diese sorgfältig bewahrten und doch immer wieder neu interpretierten Werte bilden die Signatur der „Architekten der Zeit“.

Le corbusier - Die Schmiede der Ebel Uhren

Die 1986 anlässlich des 75-jährigen Jubiläums von EBEL erworbene Villa Turque ist eine unerschöpfliche Inspirationsquelle für das Streben nach zeitlosen Linien. Dieses 1916 von Charles Edouard Jeanneret alias Le Corbusier errichtete Gebäude ist Sinnbild einer Kunst, bei der Harmonie und Funktionalität miteinander wetteifern. Diese architektonische Vision scheint heute moderner denn je, und die Villa Turque bildet den Höhepunkt des von Le Corbusier postulierten Purismus, dessen Einfluss in jedem einzelnen EBEL-Modell zu erkennen ist.

Heute glänzt die Firma Ebel nicht nur mit ihren erfolgreich neu angelegten Chronographen, sondern auch mit anspruchsvollen Designs für die Moderne. Vor allem die feinsinnig kreierten Damenmodelle sind ein Aushängeschild der Firma.

Der Slogan "Architekten der Zeit" fasst das neue Bewusstsein für guten Geschmack und technische Präzision in der erfolgreich wiederbelebten Traditionsmarke Ebel perfekt zusammen.

www.ebel.com

Ebel in unserem Onlineshop

Ebel Uhren Kollektion