TRADITION, DIE VERPFLICHTET.

August Gerstner ist einer der ältesten und größten Trauringhersteller.


1862 von Max Gerstner gegründet, befindet sich die Ringmanufaktur seit 6 Generationen in Familienbesitz. Das historische Firmengebäude wurde vor genau hundert Jahren bezogen und seit 1977 durch Um- und Anbauten und Zukauf von Nebengebäuden kontinuierlich den technischen Erfordernissen angepasst, wodurch sich die ursprüngliche Firmenfläche mehr als verdoppelt hat.

Der Einsatz innovativer Technologie im Produktionsbereich ist bei Gerstner Chefsache. Hochqualifizierte Goldschmiede leisten die künstlerische Handarbeit, die aus jedem Gerstner-Ring ein Juwel macht.

Das exklusive Gerstner-Design entspringt der Hand von Annelie Fröhling, die sich als Goldschmiedemeisterin und Gesellschafterin seit über 10 Jahren den Themen unserer Kollektion widmet: klassisch-zeitlos, originell-verspielt und kühle Avantgarde.

1997 brachte Gerstner die ersten kugelgelagerten Drehringe unter dem Namen "Twister" heraus. Aufgrund des großen Erfolges wurde das patentierte System mehrfach unerreicht imitiert.

Gerstner

Trauringe Gerstner & Furrer Jacot